Montag, 26. August 2013

Neue Labels

Bevor die Fahrt in den Urlaub an die Küste los geht, noch eine kurzen Post :)

Neue Woche und neue Labels!
Selbst gemachte " THANK YOU" Karten und ein neuer Stempel.
Einfach, aber gut! Oder was meint ihr?

 
Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch!

Liebe Grüsse Vivian


Donnerstag, 22. August 2013

Herziges Kirschkernkissen

Bei den kleinen Zwergen, zwickt ja leider öfters mal das Bäuchlein ...
...da ist so ein warmes Kirschkernkissen viel wert.

Genäht habe ich dieses eulige Kissen in Herzform.



Es wird kurz in der Mikrowelle erwärmt und dann aufs schmerzende Bäuchlein gelegt,
hat bei meinen zwei gut gewirkt und ab und zu auch bei Mama ;)

Herzliche Grüße Eure Vivian

Dienstag, 20. August 2013

Zwergenkombi "Fuchs and Friends"

Zur Geburt meines Neffens, habe ich diese süsse Kombi genäht.
Bestehend aus Beanie, Tuch und Shirt aus Baumwolljersey "Fuch and Friends" und
abgesetzt mit apfelgrünen Jerseybündchen.




Jetzt muss der Kleine nur noch reinwachsen :)

Liebe Grüße Eure Vivian

Montag, 19. August 2013

HANDMADE Kultur...Probeleser

Heute möchte ich Euch eine Zeitschrift vorstellen.
HANDMADE Kultur...ein Portal und gleichzeitig ein Magazin. 

Man hat als Blogger die Möglichkeit die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift kostenlos zu bekommen,
wenn man diese dann auf seinem Blog vorstellt.


Auf www.handmadekultur.de kann man seine eigenen Projekte vorstellen und viel Schönes von anderen Selbermachern entdecken.
So kann man eine Menge Anleitungen sammeln.
Es gibt außerdem verschiedene Rubriken mit Blogs, Terminen, Kursen und auch Händlern.

In der Zeitschrift findet man auf fast 100 Seiten alles für DIY Liebhaber.
Es enthält einige Anleitungen, Vorstellung einiger Projekte vom Internet-Portal und spannende Artikel rund ums Selbermachen.
In der aktuellen Ausgabe finden sich interessante Projekte
-Japanisches Buchbinden
-Perlen aus Wellpappe
-verschiedene Wanduhren
-Puzzle Gehwegplatten aus Beton
-Bauanleitung für eine Lochkamera!
-enthält auch Schnittmuster,  Termine und viel Anderes!



































Wer keinen Blog hat und sich das Magazin trotzdem gern erst mal anschauen möchte, kann sich auf handmadekultur.de unter "kostenlos" ältere Ausgaben des Heftes als pdf runterladen.
Das finde ich auch Klasse, so kann man immer noch entscheiden, ob man sich das Heft kaufen möchte.

Die Zeitschrift gibt es entweder einzeln für 6,90€ , 
als Kennenlernabo (3 Ausgaben) für 19,50€ 
oder im Abo (6 Ausgaben) für 37,50€.

Mein Fazit:

Die Zeitschrift ist gelungen und man hat,durch die vielen Artikel länger etwas zu schmökern.
Allerdings würde ich mir wahrscheinlich nicht jede Ausgabe kaufen, sondern nur bei, für mich, interessanten Inhalten.

Ich finde es spannender im Internetportal zu stöbern,
weil man dort wirklich sehr sehr viele Anleitungen findet und so auch neue Blogs kennen lernt.

 
Also, falls ihr HANDMADE Kultur noch nicht kennt, schaut auf jeden Fall einmal dort vorbei...
...es lohnt sich! 

Das war nun mein Lesetipp für Euch!
Ich hoffe es war informativ genug und interessant, für Alle die es noch nicht kannten!

Liebe Grüße Eure Vivian

Freitag, 16. August 2013

I-Pad hübsch eingehüllt :)

Eine neue Hülle fürs Pad ist entstanden. Aus einem hübschen Ikea Stöffchen, kuschlig gefüttert und süß verziert.


Liebe Grüße Eure Vivian!

Sonntag, 4. August 2013

Kunterbunte Muffins

Heute mal wieder ein Rezept!
Die kunterbunten Muffins habe ich für einen Geburtstag gebacken.

Zutaten für 12 Muffins:

125 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
175 g Mehl
1 Tl. Natron
1Tl. Backpulver
75 ml Milch

Lebensmittelfarbe in pulverform 

Backzeit ca. 20 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze

Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
Unter weiterem rühren die Eier einzeln hinzufügen.
Mehl, Backpulver und Natron sieben und mit dem Handrührgerät zusammen
mit der Milch in den Teig einarbeiten.

Teig aufteilen und das farbpulver einrühren. 

Die Papierförmchen in die Muffin-Backform stellen und abwechselnd den eingefärbten Teig mit einem kleinen Löffel 
zu 2/3 einfüllen. Nun für 20 Minuten bei 180°C backen.

Gegen Ende der Backzeit die Garprobe machen:
Mit einem Holzstab in die Mitte des Kuchens stechen, wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt sind die
Muffins fertig. Den Muffins ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach aus der Form lösen und
auf ein Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Als Dekor habe ich Zitronenguss  verwendet und mit dem Farbpulver eingefärbt.

Viel Spass beim Backen!

Einen schönen Sonntag Eure Vivian 

Samstag, 3. August 2013

Hot in the City

Hier ist es die Luft draußen gerade so drückend, da kann man sich nur im kühlen Haus aufhalten. 
Die Kinder haben trotzdem Spaß!
Und wie sorgt ihr für eine Abkühlung an diesem heißen Wochenende ?

Liebe Grüße eure Vivian 

Freitag, 2. August 2013

Update!

Bei meiner Anmeldung bei Bloglovin ist etwas schief gelaufen!
Irgendwie, wurdet ihr nicht direkt auf meine Blog geleitet, sondern auf den Feed.
:(
Ich musste meinen Account lösche und mich neu anmelden. Leider konnte ich nun meine Leseliste nicht mitnehmen.
 :(
Oder gibt es da noch eine Möglichkeit, sonst muß ich alle extra eingeben... 

Also, jetzt ist alles richtig und ihr könnt mir gerne auch über BLOGLOVIN folgen.
Dazu braucht Ihr nur auf der linken Seite den Button anklicken.

Vielen Dank und lieben Gruß Eure Vivian