Montag, 3. Juni 2013

Wieder da und ein Autokuschelkissen

Nach einer kleinen kreativen Pause, melde ich mich zurück :-)
Meine kleinen Rabauken halten mich auf Trapp, da kam das Nähen etwas zu kurz.
Aber die meisten von Euch wissen ja, wovon ich spreche und werden die Auszeit verstehen. 
Mein Jüngster ist mittlerweile schon ein halbes Jahr!

Ich freue mich, dass ich trotzdem ein paar neue Leser habe...
Herzlich Willkommen!!!

Hier seht ihr, was die letzte Zeit so entstanden ist.

Es wurde ein Kissen für lange Autofahrten gewünscht. Da der kleine Mann zum Schlummern kein Nackenkissen mag, musste ich mir etwas anderes überlegen. Rausgekommen ist dieses Autokuschelkissen:

Genäht ist das Kissen in Form eines Halbmondes. 
Eine Seite aus tollem ROAR Baumwollstoff, die andere mit Apfelgrünem Fleecestoff.
Das war ein schönes Geschenk zum Kindertag!

Liebe Grüße Eure Vivian

1 Kommentar:

  1. Schön wieder was von Dir zu lesen. Ja die Kinder halten einen ganz schön auf Trapp. Das Kissen ist ja echt süss geworden.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen