Sonntag, 30. Juni 2013

Apfel-Zitronen Kuchen

Heute, nach langem mal wieder, ein Rezept! 

Zutaten
7 Äpfel                                              
Saft einer großen Zitrone
200 g Zucker
150 g Butter
1 Prise Salz
2 Eier
200 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Joghurt
50 g Rosinen
2 EL brauner Zucker
100 g geriebene Mandeln
Zubereitung
Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Dann mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
Butter, Zucker, Salz und den Rest Zitronensaft cremig rühren. Nun die Eier unterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Dann zusammen mit dem Joghurt unter die Masse geben.
Teig in einer Springform glatt streichen. Äpfel leicht in den Teig drücken. Mit dem braunem Zucker, Rosinen
und den Mandeln bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 60 min backen.

Lasst es Euch schmecken... ist sooo lecker!!!

Schönen Sonntag Abend und liebe Grüße Eure Vivian!

Montag, 24. Juni 2013

Was aus der Ripple Babyhäkeldecke wurde...

Ich glaube jeder kennt es von Euch,
da hat man ewig unfertige Projekte im Schrank liegen,
an die man sich auch nicht mehr richtig rantraut, weil einem die Lust dazu fehlt.
So ein Projekt habe ich heute hervorgeholt. 
Es sollte eine Babydecke für meinen Sohn werden. 
Mittlerweile ist er 7 Monate und solch eine kleine Decke braucht er nun auch nicht mehr.
Tja und kurzerhand, habe ich ein tolles Kissen daraus gemacht. 
Und das ging ganz flott ;).


Und, welche unfertigen Projekte liegen bei Euch so rum???

Da bin ich mal auf Eure Sachen gespannt !
Liebe Grüße Vivian



Freitag, 21. Juni 2013

Stoffschwert

Dieses Stoffschwert hab ich für meinen Sohn genäht. 
Eigentlich mag ich ja solche Sachen garnicht,
aber Jungs spielen halt gerne mal Pirat ....



Liebe Grüße Eure Vivian

Dienstag, 4. Juni 2013

ROARRRR Schlamper...

...oder Faulenzer oder auch Federmäppchen genannt.
Genäht aus dem dem coolen Roar Stoff, innen abgesetzt mit blauem Pünktchenstoff.
Nach dem Schnittmuster, in verkleinerter und abgewandelter Version, von Machwerk.
 





 Heute lacht endlich mal wieder die Sonne! 
Also, ab nach draußen und allen noch einen wunderschönen Tag!

Lebe Grüße Eure Vivian

Montag, 3. Juni 2013

Wieder da und ein Autokuschelkissen

Nach einer kleinen kreativen Pause, melde ich mich zurück :-)
Meine kleinen Rabauken halten mich auf Trapp, da kam das Nähen etwas zu kurz.
Aber die meisten von Euch wissen ja, wovon ich spreche und werden die Auszeit verstehen. 
Mein Jüngster ist mittlerweile schon ein halbes Jahr!

Ich freue mich, dass ich trotzdem ein paar neue Leser habe...
Herzlich Willkommen!!!

Hier seht ihr, was die letzte Zeit so entstanden ist.

Es wurde ein Kissen für lange Autofahrten gewünscht. Da der kleine Mann zum Schlummern kein Nackenkissen mag, musste ich mir etwas anderes überlegen. Rausgekommen ist dieses Autokuschelkissen:

Genäht ist das Kissen in Form eines Halbmondes. 
Eine Seite aus tollem ROAR Baumwollstoff, die andere mit Apfelgrünem Fleecestoff.
Das war ein schönes Geschenk zum Kindertag!

Liebe Grüße Eure Vivian