Sonntag, 15. Mai 2011

Zu spät für Hasen?

Ich habe gerade auf meinen PC dieses Bild entdeckt, 
was eigentlich zu Ostern dran war.


Sorry, ich hab es verpasst!
Aber ich möchte euch die kleinen Häschen doch noch zeigen. 
Die kamen als Ostergeschenk super an.

Nicht, dass ihr denkt mein Nähmaschine steht nur noch still.
Mir fehlen gerade die Stöffchen für neue Projekte.

Ich habe viele kleine Reststücke,
hat jemand ne Idee was man daraus machen könnte
- ich brauch ein paar Inspirationen,die fehlen mir gerade.



Vielen Dank und liebe Grüße
Vivian

Kommentare:

  1. Hehe... die Hasen kommen mir irgendwie bekannt vor... von denen hab ich auch ettliche gemacht!
    Hmm... Resteverwertung..... Wickelarmbänder fallen mir grad ein (ui, solche wollt ich ja auch mal machen...), oder die Becherteppiche wären auch gut zur Resteverwertung, hab ich letztens erst gemacht.

    GLG und schönen Abend noch,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Süße Häschen, die gehen aber doch auch als "Ganzjahres-Hasen" *hihi*!
    Was die Stoffreste angeht, schau 'mal hier 'rein: http://stickliese.blogspot.com/2011/05/was-man-alles-aus-resten-machen-kann.html
    Die Frau Stickliese hat immer ganz tolle Ideen!
    Frohes Schaffen und liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen