Mittwoch, 19. Januar 2011

Erbseneintopf

 Wie bei Oma

Zutaten:
500g getrocknete Erbsen
1 L Wasser
1 Zwiebel
Suppengrün
Salz
durchwachsener Speck
500g Kartoffeln
Pfeffer
1 TL Majoran

Zubereitung:
Erbsen über Nacht einweichen, in Einweichwasser erhitzen.
Zwiebel und Suppengrün klein schneiden mit etwas Salz zu den Erbsen geben.
Etwa 2 Stunden köcheln lassen.
Nach 1 Stunde auch den gewürfelten Speck und Kartoffeln dazu geben.
Mit Pfeffer und Majoran würzen und abschmecken. Man kann auch Bockwürstchen in Scheiben geschnitten in die Suppen geben.

1 Kommentar:

  1. Schön, dass du wieder da bist ;-)

    Und danke für die Rezepte :)

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen