Donnerstag, 28. Oktober 2010

Grießnockerlsuppe

Diese Suppe liebt mein Sohn! Ein schnelles Mittagessen, auch für die Großen!

Zutaten:
20 g Butter
1 Ei
Salz
Muskatnuss
80g grober Grieß ( Hartweizengrieß)
1-1/2 l Rinder- oder Gemüsebrühe
nach belieben Möhren, Erbsen, Blumenkohl...
Schnittlauch

Zubereitung:
Die Butter mit dem Ei schaumig rühren, salzen, etwas Muskat hineinreiben und den Grieß dazugeben.
5 Minuten ruhen lassen.Gemüse klein schneiden und in der Brühe gar kochen. Nockeln formen, in die kochende Suppe einlegen. 10 Minuten ziehen lassen.  Mit Schnittlauch bestreuen. Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Hi Vivian

    Meinst du mit groben Gries auch Weichweizengries? Oder welchen soll ich nehmen?

    Danke und lg
    Emilia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Emilia,
    dafür brauchst du Hartweizengrieß! Hab es im Rezept ergänzt. Viel Spass beim Kochen!
    LG Vivian

    AntwortenLöschen